Warum mit uns arbeiten

Unsere Mission ist es, Ihre kühnen Ideen zu entwickeln und sie in die Realität umzusetzen. Tradition und langjährige Erfahrung sind unser starkes Fundament für neue Abenteuer in der Produktforschung und -entwicklung.

Unsere tägliche Aufgabe ist es, uns um Sie zu kümmern, damit Sie sich um Ihr Geschäft kümmern können. Wir bauen langfristige Partnerschaften mit Kunden, Lieferanten und anderen Stakeholdern auf.

Wir lieben, was wir tun, und deshalb tun wir es mit Liebe zum Detail.

Kunden in verschiedenen Kontinenten und Regionen vertrauen uns seit mehr als 30 Jahren ihre gefärbten Garne an – in Europa, Nordamerika, Nordafrika, im Nahen Osten und sogar in Asien. Neben den traditionellen Märkten Italien, Frankreich und Vereinigte Staaten haben wir in den letzten Jahren unsere Präsenz in Mittel- und Nordeuropa verstärkt. Und dafür gibt es einen Grund.

Hervorragendes Kundenservice-Team

Das Team von Beti zeichnet sich durch hervorragende Kundenbetreuung und Service aus.

Sobald Ihr Auftrag erteilt ist, können Sie sich entspannt zurücklehnen, denn die garantierte Qualität, Quantität und genaue Zeitplanung der Lieferungen ist unsere Stärke.

Und wenn etwas nicht so läuft wie geplant, können Sie sicher sein, dass wir reagieren und die notwendigen Maßnahmen ergreifen, um Ihre Anforderungen zu erfüllen.

Kundenzufriedenheit mit der Kompetenz und Professionalität von Beti's Team* - 100%

*Alle Kunden sind sehr zufrieden oder zufrieden mit der Kompetenz und Professionalität des Beti-Teams (Fragebogen 2023, beantwortet von 90 % der Kunden)

Unterstützt durch den Dose&Dye-Roboter können wir bis zu 10 neue Farbtöne pro Tag anpassen.

Alle Prozesse werden im Haus durchgeführt, sorgfältig geplant und systematisch kontrolliert

Beti ist viel mehr als eine Färberei.

Die Beherrschung des gesamten Prozesses vom POY bis zum fertig gefärbten Garn in der Farbe Ihrer Wahl ist eine Garantie für stabile Qualität und leistungsstarke Garne.

Unsere Erfahrung in der Texturierung gibt uns die Flexibilität, uns auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden einzustellen. Die ständige Modernisierung unserer Ausrüstung ermöglicht einen flexiblen Arbeitsablauf und schnelle Probenahmeverfahren.

Unser Dose&Dye-Roboter arbeitet kontinuierlich, um jede Farbe Ihrer Wahl zu reproduzieren. Die von einem erfahrenen Team durchgeführte und von KI unterstützte Farbabstimmung sorgt für ein schnelles und bestmögliches Ergebnis – damit Sie und Ihre Designer und Entwickler für die nächste Saison oder das nächste Projekt mehr als bereit sind.

Alle unsere Prozesse sind sorgfältig geplant und werden durch moderne ERP- und MES-Programme unterstützt. Das Umspulen erfolgt auf Maschinen der neuesten Technologie mit Spannungskontrolle, die auch bei den empfindlichsten Garnen eine gleichbleibende Qualität garantiert.

Es werden nur die besten verfügbaren Materialien verwendet

Alles beginnt mit der Auswahl der besten auf dem Markt erhältlichen Materialien. Wir arbeiten nur mit vertrauenswürdigen Lieferanten zusammen, die über Qualitäts- und Nachhaltigkeitszertifikate verfügen.

100% der POY-Lieferanten sind nach ÖkoTex Standard 100 Klasse 1 und GRS zertifiziert*.

*Zertifizierung nach dem Global Recycled Standard und unterzeichnete Nachhaltigkeitserklärung.

30

eine Reihe verschiedener Qualitätstests nach ISO-Norm, die von unseren 2 Labors täglich durchgeführt werden.

Betis Garn: entwickelt und getestet für hervorragende Ergebnisse

Die von uns hergestellten Garne sind bekannt für ihre Haltbarkeit, ihre Dehnbarkeit und den richtigen Grad an Weichheit für die jeweilige Anwendung.

Die Qualität wird bei jedem Schritt kontrolliert, und wir behandeln jede Spule mit größter Sorgfalt. Alle unsere Geschäfts- und Produktionsprozesse werden durch das Qualitätsmanagementsystem ISO 9001:2015 geregelt.

Die Sicherheit und Qualität unserer gefärbten Garne für alle Anwendungen, einschließlich Hautschichten, wird durch den ÖkoTex Standard 100: Klasse 1 (Baby) garantiert. Intern führen wir täglich und für jede gefärbte Charge eine breite Palette von ISO- und AATCE-Tests in 2 gut ausgestatteten Labors mit hochqualifiziertem Personal durch.

Gut ausgebildetes und verantwortungsbewusstes Team

Jeder Einzelne wird sorgfältig ausgebildet, um ein Experte in seiner Arbeit zu werden.

Qualifiziertes Personal aus dem lokalen Umfeld bewältigt jede Herausforderung mit größter Verantwortung.

Als kleineres Unternehmen sind wir stolz darauf, dass wir sogar 5 Textilingenieure und insgesamt 30 Teammitglieder mit abgeschlossener Textilausbildung in unserem Team haben, die alle Prozesse von der Produktentwicklung, Technologieoptimierung, Qualitätssicherung bis hin zur Kundenbetreuung steuern.

Gemeinsam mit der Textilfakultät in Maribor, Slowenien, werden wir 2023 eine Textilakademie einrichten, in der traditionelles Textilwissen und aktuelle Entwicklungen vertieft werden, so dass die Zahl der im Textilbereich ausgebildeten Mitarbeiter auf 45 steigen wird.

45

Gesamtzahl des in der Textilbranche ausgebildeten Personals in Beti

Nachhaltige Praktiken werden jeden Tag umgesetzt

Die Produktion von Beti erfolgt auftragsbezogen. Da wir zahllose Farbtöne nur auf Kundenbestellung produzieren, verbrauchen wir nur die Ressourcen, die notwendig sind, und schaffen keine unnötigen oder unverbrauchten Waren.

Bei Beti verbessern wir ständig unsere Prozesse, um den Wasser- und Energieverbrauch zu senken. Wir haben die direkten CO2-Emissionen im Zeitraum 2018-2020 um 30 % gesenkt, indem wir in ein neues Verfahren zur Dampfaufbereitung investiert haben.

Wir haben für alle unsere Polyamid- und Polyesterfärbungen eine eigene DyeCare-Technologie eingeführt. Und ja, das ist der Grund, warum wir alle unsere nachhaltigen Garne – DyeCare-Garne – nennen. Der Hauptvorteil ist die Wassereinsparung, die bei Polyester über 50 % und bei Polyamid über 30 % beträgt.

3 regionale Innovationspreise in den letzten Jahren sind eine wichtige Anerkennung unserer Bemühungen im Bereich des geringeren Energieverbrauchs und der kontinuierlichen Verbesserung.

Unsere Produktionsabfälle,

d.h. Garnabfälle, die nicht wiederverwendet oder upgecycelt werden können,

wird sorgfältig sortiert und zu 100 % recycelt.*

*Garnreste werden gesammelt, sortiert und zu wunderbaren Produkten wie elastischen Haargummis oder funktionellen Designersocken weiterverarbeitet.

WIR
GLAUBEN
AN KAIZEN

Innovation ist der Motor unseres täglichen Handelns

Ständige Verbesserung ist besser als das Warten auf Perfektion.

Wir glauben, dass jeder Mitarbeiter eine Superkraft hat, und wir ermutigen und unterstützen jeden Einzelnen, sich weiterzuentwickeln und innovativ zu sein.

 

Beti war einer der Pioniere für gefärbte, zu 100 % recycelte Garne. Bereits 2014 debütierten unsere gefärbten Recyclinggarne bei einer Fußballweltmeisterschaft in Brasilien. Nike-Socken aus recycelten PET-Flaschen wurden unter anderem von Cristiano Ronaldo getragen. Viele andere Projekte aus recyceltem Polyamid und Polyester wurden in der Zwischenzeit erfolgreich abgeschlossen.

Sparen

51% des Wassers
21% Strom
34% direkte CO2-Emissionen

Das Forschungs- und Entwicklungsteam von Beti Technologies stellt ein fortschrittliches gefärbtes Recyclinggarn DyeCare 1.0 vor, das zu 100 % aus recyceltem Post-Consumer-PET (Plastikflaschen) besteht.

Durch die Verwendung der DyeCare-Färbetechnologie im Prozess werden direkte Einsparungen erzielt: 51 % Wasser, 21 % Strom und 34 % direkte CO2-Emissionen.

Unsere F&E-Teams sind bei der slowenischen Agentur für Forschung und Entwicklung registriert. Im Durchschnitt entwickeln wir jedes Jahr 40 bis 50 neue oder verbesserte Garne – entweder in Zusammenarbeit oder auf Wunsch unserer Kunden oder aufgrund der Marktnachfrage und unserer internen Nachhaltigkeitsbestrebungen.

Auf diese Weise bringt unser zerbrechlicher Faden maximale Leistung …

glänzt auf den Laufstegen …

hält Sie sicher und gesund …

und macht Ihre tägliche Arbeit einfacher und ruhiger.

Die Zukunft ist grün.
Lean. Innovativ.

Sie sind eingeladen, uns auf dieser Reise zu begleiten.